Shop Master Ultimate - Version: 7.0.3
Mit Deinem Besuch auf trachten.de stimmst Du der Verwendung von Cookies zur Verbesserung unseres Services zu.
weitere Infos
ja, ich stimme zu
  • TrustedShops: Geld-zurück-Garantie
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 90 Tagen
  • 24-Stunden-Express-Lieferung
  • 97% aller deutschlandweiten Bestellungen werden innerhalb von 24-48 Stunden zugestellt.

    Filter schließen
    von bis
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
     
     
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  

    Das Dirndl: Ein Hingucker zwischen Tradition und Moderne

    Herzlich Willkommen in der Dirndl-Abteilung von MOSER Trachten. Hier in unserem Online-Shop präsentieren wir Ihnen eine riesengroße Auswahl an traumhaften Dirndl in vielen verschiedenen Längen und Ausführungen.

    Sie sind auf der Suche nach einem atemberaubenden Dirndl für die vielen Volks- und Schützenfeste, die in der Herbstzeit anstehen? Oder Sie planen schon Ihr Outfit für das Frühlingsfest? Dann nichts wie hin in den MOSER Trachten Onlineshop! Von farbenfrohen Dirndl mit auffälligen Schürzen bis hin zu schlichten Klassikern - Hier ist für jeden Trachtenliebhaber und auch für jeden Geldbeutel etwas passendes dabei! Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie das Stöbern in unserem Sortiment aus Trachtenkleidern.

    1 von 21
    Mehr Informationen Mehr Informationen
    Mehr Informationen
    Mehr Informationen
    Bergweiß Trachten Mini Dirndl 60er creme-altrosa Rosalia 001640-1

    Bergweiss Trachten

    Mini Dirndl 60er creme-altrosa...
    149,95 € *
    Mehr Informationen
    -25%
    Dirndl lang 85er aubergine-oliv Kimberley 000638

    Wenger Austria

    Dirndl lang 85er aubergine-oliv...
    149,99 € * 199,95 € *
    Mehr Informationen Mehr Informationen
    Mehr Informationen Mehr Informationen
    Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen
    Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen
    bergweiss-trachten-brautdirndl-80er-creme-inklusive-tasche-001646_1

    Bergweiss Trachten

    Hochzeitsdirndl lang 80er creme...
    298,00 € *
    Mehr Informationen
    1 von 21

    Das Dirndl als Relikt einer vergangenen Zeit

    Das Dirndl hat eine lange Entwicklungsgeschichte hinter sich, die bereits bei der Bezeichnung beginnt. Der Begriff “Dirndl” bezog sich früher, im tiefen Bayern und Österreich, auf die verkleinerte Form der Dirne. Dabei handelt es sich, entgegen des modernen Verständnisses, um ein junges Mädchen, das in Mundart als 'Dirn' bezeichnet wurde. Auch in weiteren Regionen Deutschlands wurde die Bezeichnung 'Dirndl' schon Mitte des letzten Jahrhunderts für Mägde verwendet, die in der Landwirtschaft tätig waren. Die Kleidung dieser beiden Bevölkerungsgruppen war das Dirndlgwand, das dann später zum Begriff 'Dirndl' verkürzt wurde.

    Somit war das Dirndl einst lediglich als Arbeitskleidung bekannt. Später, vor allem in den 1870/80er Jahren, waren sie ausschließlich der Oberschicht vergönnt. Erst in der Zeit des Nationalsozialismus entwickelte sich das Dirndl zum modischen Trend. Der dann auch wieder in die Mittel- und Unterschicht Einzug hielt. In diesem Zug wurde das doch sehr traditionelle Trachtenkleid modernisiert. Der Ausschnitt wurde tiefer gemacht, die Ärmel kürzer und die Taille des Kleides wurde nun geschnürt oder geknöpft. In diesem Stil sind die beliebten Dirndl auch heute noch bekannt und werden gerne zu den unterschiedlichsten Anlässen getragen. Aus der aktuellen Mode sind die schönen Dirndl nicht mehr wegzudenken.

    Die modernen Dirndl legen den Fokus auf das Dekolleté der Trägerin und verfügen über einen an der Taille angesetzten Rock und eine passende Schürze. Seit den 1990er Jahren sind diese Trachtenkleider enorm beliebt und lösen einen regelrechten Trachten-Hype aus. Heute gibt es neben den traditionellen Modellen auch jede Menge moderne Interpretationen, unter anderem auch von bekannten deutschen Designern.

    Die zahlreichen Frühlings- und Oktoberfeste bieten hier viele Möglichkeiten, ein Dirndl zu tragen. Frau hat dabei die Wahl zwischen verschiedenen Designs, Farbgebungen und unterschiedlichen Rocklängen. Vom Mini-Dirndl, über das Midi-Dirndl bis hin zum klassischen langen Dirndl ist alles vertreten. Aufgrund der allgemeinen Beliebtheit des traditionellen Trachtenkleides, gibt es immer mehr Designer, die sich mit exklusiven Stücken einen Namen
    machen.

    Ein Dirndl kann zu vielen Anlässen getragen werden

    Nach der Oktober-/Volksfestsaison muss ein Dirndl nicht unbedingt für ein Jahr in den Schrank verbannt werden. Dirndl können durchaus auch abgesehen von den Volksfesten getragen werden, da sie als außergewöhnliches Kleidungsstück dem Träger das gewisse Etwas verleihen. Das gilt auch für Gegenden außerhalb Bayerns und Österreichs. Gerade Mini-Dirndl wirken eher wie ein fesches Kleid, das nur an den Trachtenstil angelehnt ist.

    Entsprechend dem Anlass des Festes kann auch das Dirndl eher schlicht und einfach oder festlich und aufwendig verziert sein. Als einfachstes Dirndl gilt das Waschdirndl, das es meist in traditionellen Farben wie Grün, Rot oder Blau gibt und das oft mit Karos verziert ist. Der Vorteil dieser Art von Dirndl ist, dass es, wie der Name schon sagt, komplett und inklusive Schürze gewaschen werden kann. Es ist daher ein eher einfaches Dirndl, das mit wenig Verzierungen, Spitze und Applikationen versehen ist. Doch überzeugt es durch schlichte Eleganz und bietet sich optimal als lockeres Sommerkleid oder für zwanglose Anlässe an. Die aufwendigen Dirndl sind meistens von besonderer Natur und sind hochwertig gearbeitet. Verschönert mit aufwendigen Spitzen-/ Seidenschürzen, tollen Glitzerelementen und feinen Materialien werden atemberaubende Trachtenkleider für Jung und Alt gezaubert.

    Auch junge und moderne Trachtenlabel wie CocoVero oder Lola Paltinger feiern großen Erfolg mit ihren extravaganten Kreationen. Insbesondere Stars und Sternchen führen ihre Designer-Dirndl gern zu besonderen Anlässen aus. Sie unterstützen somit die Ansicht, dass Trachtenmode nicht auf dem Oktoberfest bleiben muss, sondern modern und salonfähig ist. Deshalb kann vor allem im südlichen Teil Deutschlands beobachtet werden, das immer mehr Besucher von verschiedenen Festivitäten in Tracht erscheinen. Auch auf dem Hochzeitsmarkt ist die Trachtenmode angekommen. Braut-Dirndl stellen eine ausgefallene Alternative zum konventionellen Brautkleid dar und werden, unabhängig von der Location der Hochzeit, gerne als besonderes extravagantes Kleid gewählt.

    Die besondere Position der Schleife des Dirndls

    Die Position der Schleife des Dirndls ist noch immer von großer Bedeutung. Man sollte die Regeln dafür einhalten, um nicht unnötig für Verwirrung zu sorgen und auch die richtigen Zeichen zu setzen.

    Bindet die Dirndlträgerin ihre Schleife von ihr aus gesehen vorne rechts an der Taille, so bedeutet das, dass sie bereits vergeben oder gar verheiratet ist. In diesem Fall tut Mann gut daran, nicht auf den Flirtkurs zuzusteuern, es sei denn er möchte ein blaues Auge riskieren. Die Position der Schürzenschleife vorne links sagt aus, dass Mann bei der Frau noch Chancen hat und diese single ist. In diesem Fall darf gerne geflirtet werden, was das Zeug hält. Und wer weiß: vielleicht trägt eines unserer Dirndl dazu bei, dass sich zwei Liebende finden. Das Tragen der Schleife vorne in der Mitte bedeutet eigentlich, dass die Trägerin noch Jungfrau ist. Doch wird das heute nicht mehr so eng gesehen. Die Dirndl-Trägerin kann hier entweder unschlüssig sein bezüglich ihres Beziehungsstatus oder sie möchte ihn nicht preisgeben. Trägt Frau die Schleife hinten in der Mitte, weist dies darauf hin, dass Sie verwitwet ist. Insbesondere diese Position wird aber häufig auch von Kellnerinnen gewählt oder anderen Personen, die ein Dirndl als Arbeitskleidung tragen, da dies bequemer ist. Hier sollte man also die Position der Schleife nicht zu ernst nehmen und lieber hinterfragen.

    Die Schleife des Dirndls richtig binden

    Doch sollte in Bezug auf die Schleife nicht nur auf die richtige Position, sondern auch auf die Art und Weise des Bindens geachtet werden. Vor allem bei festlichen oder gar traditionellen Anlässen wird auf das korrekte Binden der Schleife großen Wert gelegt. Nutzen Sie diese Anleitung zum richtigen Binden Ihrer Dirndlschleife:

    • Die Bänder der Schleife sollten stets glatt gebügelt sein.
    • Vor dem Binden muss die Schürze zuerst korrekt angelegt werden. Dabei müssen die Bänder am Rücken exakt übereinander liegen. Tipp vom Dirndl-Experten: Kleben Sie ein Stück doppelseitiges Klebeband zwischen die Bänder, das verhindert, dass diese verrutschen.
    • Beim Binden der Schleife sollten die einzelnen Bänder über Kreuz gelegt werden, ohne dass sich Falten bilden. Von einem Doppelknoten sollte dabei allerdings abgesehen werden.
    • Die Schürze wird stets auf Höhe der Taille geschnürt. Dabei sollte die Schleife selbst nicht größer als die Enden sein.
    • Ist die Schleife fertig gebunden, werden die beiden Schlaufen noch mal auf ihre maximale Breite zurecht gezupft.

    Die Rocklänge eines Dirndls macht es zum multifunktionalen Kleidungsstück

    Ein Dirndl eignet sich für die Figur jeder Frau, beziehungsweise passt sich dieses sogar in gewisser Weise an. Grund dafür sind die vielen verschiedenen Ausführungen des Dirndlkleides, die sich vor allem in ihrer Rocklänge unterscheiden.

    Mini Dirndl: sportlich elegante Trachtenmode

    Mini-Dirndl eignen sich vor allem für junge Mädchen und Damen. Sie wirken besonders sportlich, aber gleichzeitig auch elegant und sexy. Vor allem für Madln mit einer Körpergröße von 170 cm oder kleiner bietet sich ein Dirndl mit 50/55 cm Rocklänge an. Somit stört das Dirndl nicht beim Tanzen und Schunkeln im Festzelt oder auf der Bierbank. Stattdessen schwingt das knieumspielende Dirndl beim Tanzen locker mit und setzt schöne Beine hervorragend in Szene. Außerdem ist es sehr angenehm an heißen Sommertagen nackte Beine zu haben - das alles ist mit einem Mini Dirndl möglich.

    Klassische Midi Dirndl sind immer eine gute Wahl

    Der Klassiker unter den Dirndl ist zweifelsfrei das Midi-Dirndl. Der Dirndlrock, der immer ein paar Zentimeter unterhalb des Knies endet, ist für alle Körpergrößen und Figuren passend. Denn auf charmante Art und Weise blitzen stramme Waden unter dem Rock hervor. Damit wird auch eine wunderschöne und vor allem weibliche Silhouette gezaubert. Midi Dirndl eignen sich hervorragend für jegliche Anlässe wie beispielsweise Hochzeiten, Geburtstage, Partys und andere Festivitäten. Mit einem Midi-Dirndl von MOSER Trachten sind Sie sicherlich der Hingucker des Abends – jetzt gleich ein Dirndl online kaufen.

    Maxi Dirndl: Traditionelles Kleid das die Trägerin erstrahlen lässt

    Maxi-Dirndl stellen die klassische und traditionelle Variation des Dirndls dar. Der Rock dieses Dirndls endet knapp eine Handbreite über dem Knöchel und lässt die Trägerin in traditionellem Zwirn erstrahlen. Die Länge des Dirndl trägt dazu bei, dass die Silhouette der Frau in eine wunderschöne Glockenform verwandelt wird und unterstreicht damit ihren weiblichen Look. Vor allem bei großen Damen bietet sich ein Maxi Dirndl besonders an, da sich das Dirndl perfekt an die Proportionen anpasst. Besonders schick sieht ein langes Dirndl zu festlichen Anlässen wie Hochzeiten aus. Vor allem unsere Hochzeitsdirndl sind immer wieder ein Blickfang bei einer rustikalen Hochzeit.

    Trachtentrends 2018 – Alle Dirndl- und Trachtenneuheiten

    Die Modebranche tüftelt schon seit dem letzten Tag der Trachten- und Volksfestsaison 2017 an neuen Trends in Farben, Schnitten und Verzierungen. Auf zahlreichen Trachten-Messen werden jedes Jahr die Neuheiten präsentiert und viele tolle Trends nehmen wir immer wieder in unser Sortiment auf.

    Der neue Trachtentrend: Hochgeschlossene Dirndl

    Besonders oft sind uns bei unseren Recherchen hochgeschlossene Dirndl ins Auge gefallen. In dieser Saison scheint sich der Trend hin zum geschlosseneren Dirndl und weg von ausladenden Dekolletés zu entwickeln. Dieser besonders schicke und zeitlose Dirndlschnitt scheint sehr gut anzukommen in der Welt der Trachtenliebhaberinnen. Hochgeschlossene Dirndl sind oft verziert mit einem Stehkragen, der sich an unseren Vintage- und Retro-Dirndl orientiert. Diese Art von Dirndl gibt es auch oft in einem besonderen Schnitt. Denn sie müssen nicht mehr zwingend mit einer passende Dirndlbluse darunter getragen werden, da das Dirndl bereits über angenähte Ärmel verfügt.

    Moderne Dirndl überzeugen mit Blümchen, Spitze und Samt

    Auch im Bereich der Farben und Muster wurden in 2018 neue Trends gesetzt. So sind wunderschöne, mit Blümchen gemusterte Dirndl-Röcke und detailliert verzierte Mieder entstanden, die sehr gut miteinander kombiniert werden können. Diese traumhaften Dirndlmodelle, die besonders romantisch und verspielt wirken, sprechen vor allem Teenager und junge Damen an.

    Der aktuelle Trend, zusätzlich zu den tollen Mustern der Trachtenkleider, geht auf alle Fälle in Richtung Spitze. Vor allem die Dirndl-Schürzen dürfen gerne zu 100% aus diesem atemberaubenden Material gefertigt sein.

    Eine absolute Neuheit unter den traditionellen Dirndlmaterialien ist der Samt. Verschiedene Trachtenlabels prophezeien diesem untypischen und zeitweise auch unbeliebten Stoff große Beliebtheit, vor allem bei Trendbewussten. Dirndl aus Samt eignen sich besonders für kalte oder sogar schon winterliche Tage.

    Ultraviolett – die Trendfarbe der Trachtenmodebranche

    Die Trendfarbe der Trachtenmode 2018 stand bereits im letzten Jahr fest: Ultraviolett. Als kräftiges Violett symbolisierte die Farbe schon im Zeitalter unserer Vorfahren Macht und verlangt auch heute noch einiges an Selbstbewusstsein von der Trägerin ab. Sie versprüht etwas Sommerliches und Fröhliches und steht prinzipiell fast jedem - egal ob blond oder brünett. Aufpassen sollten lediglich Frauen mit sehr heller Haut und sehr hellem Haar. Ihnen wird geraten eher nur einen Teil ihres Trachtenoutfits in ultraviolett zu wählen, um frischer zu wirken.

    Diese traumhafte, kräftige Trendfarbe kann in all ihren Ausprägungen getragen werden. Kombinieren Sie Dirndl und Schürze in verschiedenen Ultraviolett-Tönen mit einer weißen Dirndlbluse. Ansonsten bietet sich auch eine Kombination der trendigen Farbe mit vielen Beere-/Rosé-Tönen oder schlichtem Grau, Schwarz oder Beige an. Besonders Mutige können die Mischung von ultraviolett und gelb probieren. Viel Spaß dabei!

    Lassen Sie sich jetzt inspirieren und shoppen Sie gleich im MOSER Onlineshop! Dirndl kaufen macht bei uns Spaß!

    Hier finden Sie garantiert Ihr neues Lieblingsdirndl, das Sie auf der Wiesn oder auf anderen Volksfesten zum absoluten Blickfang machen wird!

     

    Herzlich Willkommen in der Dirndl-Abteilung von MOSER Trachten. Hier in unserem Online-Shop präsentieren wir Ihnen eine riesengroße Auswahl an traumhaften Dirndl in vielen verschiedenen Längen und... mehr erfahren »
    Fenster schließen
    Das Dirndl: Ein Hingucker zwischen Tradition und Moderne

    Herzlich Willkommen in der Dirndl-Abteilung von MOSER Trachten. Hier in unserem Online-Shop präsentieren wir Ihnen eine riesengroße Auswahl an traumhaften Dirndl in vielen verschiedenen Längen und Ausführungen.

    Sie sind auf der Suche nach einem atemberaubenden Dirndl für die vielen Volks- und Schützenfeste, die in der Herbstzeit anstehen? Oder Sie planen schon Ihr Outfit für das Frühlingsfest? Dann nichts wie hin in den MOSER Trachten Onlineshop! Von farbenfrohen Dirndl mit auffälligen Schürzen bis hin zu schlichten Klassikern - Hier ist für jeden Trachtenliebhaber und auch für jeden Geldbeutel etwas passendes dabei! Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie das Stöbern in unserem Sortiment aus Trachtenkleidern.

    Zuletzt angesehen